Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Kirche

16348 Ruhlsdorf  (Barnim)


Foto


Baujahr:1775  (wetterfahne)

Wandbau:verputzter Backstein

"In der Ruhlsdorfer Kirchengeschichte ist festgehalten, daß es bereits 1375 einen Leutepriester gab und 1720 die Kirche ein freier Pfarrhof war. Der heutige, rechteckige Putzbau geht, wie es auf der Wetterfahne zu lesen ist, auf das Jahr 1775 zurück. Früher stand an der gleichen Stelle vermutlich eine Holzkirche als Fachwerkbau, die 1699 um einen Glockenturm erweitert wurde. Der jetzige Bau erhielt wichtige Elemente einer Barockfassade." aus: Stroetmann, A., Dorfkirchen in der Mark Brandenburg, 1999, S. 81

Bild/Text Einsenden


Weitere Informationen

Zu Ruhlsdorf

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang