Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Kirche

16845 Küdow  (Ostprignitz-Ruppin)


Foto


Baujahr:1330  (geschätzt)

Wandbau:Feld- und Bruchstein

"Die kleinste Kirche in der Ostprignitz/Ruppin (..) ist ein Feldsteinbau auf rechteckigem Grundriß aus dem frühen 14. Jh.. Besonders markant sind die schönen, quadratisch gehauenen und in Reihe verlegten Feldsteine des Chores. Ostfenster und Südportal aus spätgotischer Zeit präsentieren sich in Backstein. Von 1765, also aus der Zeit des Barocks, stammen der Kanzelaltar und die Altarwand." aus: Stroetmann, A., Dorfkirchen in der Mark Brandenburg, 1999, S. 57

Bild/Text Einsenden


Weitere Informationen

Zu Küdow

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang