Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Wassermühle Wustrau

16818 Wustrau-Altfriesack  (Ostprignitz-Ruppin)


Foto


Typ:Oberschlächtige Wassermühle

Nutzung:Betriebsfähig/Stromerzeugung
früher: Kornmühle

"1418 wird an diesem Standort eine Walkmühle erwähnt. 1918 Brand des alten Mühlengebäudes. 1918/20 Aufbau eines neuen Hauses in klassizistischem Stil. (..). 1990 Ende des Mühlenbetriebes. 1998 Das Wasserrad nimmt wieder seinen Betrieb zur Erzeugung von elektrischem Strom auf. (..). Foto MüV." aus: Haas, M./Varchim, J., Mühlen gestern und morgen, 2002, S. 131

Große industrielle Mühlenanlage (stillgel.), Müllereitechnik z.T. vorhanden, großes Wasserrad zur Gewinnung von Elektroenergie (25 kW), altes Getriebe mit Haupttransmission noch in Betrieb., Umgesetzte Mühlentechnik aus der Motormühle Lindenberg derzeit im Aufbau. Im Hofbereich befindet sich ein wiedererrichtetes altes Sägegatter.

Bild/Text Einsenden


Weitere Objekte in Wustrau-Altfriesack
 

Portrait
Herrensitz
16818 Wustrau-Altfriesack
Ostprignitz-Ruppin
Schloss
Baujahr: 1750

Weitere Informationen

Zu Wustrau-Altfriesack

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang