Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Kirche

16818 Wuthenow  (Ostprignitz-Ruppin)


Foto


Baujahr:1836  (urkundlich belegt)

Wandbau:Backstein

"Die erste Wuthenower Kirche wurde bei der Dorfgründung um 1200 errichtet. Bis mindestens 1590 war sie Mutterkirche der Neuruppiner Pfarrkirche. Ihre Nachfolgerin an gleicher Stelle, nun schon größer, wurde 1721 erbaut. Allerdings wurde diese bald baufällig, was 1834 zu dem Beschluß führte, sie abzureißen. Da es an Geld mangelte, sollte eine neue Kirche ohne Turm errichtet werden. Schließlich wurde das Geld doch noch bewilligt, und der im Mai 1836 begonnene Kirchenbau konnte mit einem Turm versehen werden. Das Gotteshaus wurde vom Baumeister Jacobi im klassizistischen Stil der Schule von Karl Friedrich Schinkel als Putzbau errichtet." aus: Stroetmann, A., Dorfkirchen in der Mark Brandenburg, 1999, S. 47

Bild/Text Einsenden


Weitere Informationen

Zu Wuthenow

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang