Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Rothe Mühle Falkenberg

16259 Falkenberg  (Märkisch-Oderland)


Foto


Baujahr:1803  

Typ:Wassermühle

"Am Niederen Oderbruch, wo das neue Kolonistendorf Broichsdorf neben dem Fischerdorf Falkenberg entstand, kam es mehrfach zu unliebsamen Begegnungen. die Falkenberger neideten den Neuankömmlingen ihre Vorteile und zudem schwanden mit der Trockenlegung der Alten Oder ihre Fischgründe und somit ihre Lebensgrundlage. Wenn nun das Getreide der Kolonisten nach Einbringung der Ernte zur Falkenberger Mühle, der Kreismühle, gebracht wurde, kam es immer wieder zu Streit und Sticheleien. Das ging so weit, bis die Kolonisten bei ihrem Dienstherrn, der Familie von Jena, vorsprachen und ihr Leid vorbrachten. Von Jena ließ 1776 am Hammelfließ neben dem Schmideberg, am Wege nach Freienwalde, eine neue Wassermühle auf damals noch Cöthener Land direkt an der Grenze zu Falkenberg errichten. Und da steht sie noch heute - die Rothe Mühle." aus: MLUV, Ein Jahrbuch für das Land, Jubiläumsausgabe 2005, S. 30


An der Wassermühle wurden einige Veränderungen vorgenommen. Das alte oberschlächtige Wasserrad wurde durch ein neues ausgetauscht und die Giebelseite wurde restauriert.

Bild/Text Einsenden


Weitere Informationen

Zu Falkenberg

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang