Suche
Kreis
PLZ
Ort

Objekte

Übersicht
Berlin Uckermark Oberhavel Ostprignitz-Ruppin Prignitz Barnim Havelland Potsdam Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark Teltow-Fläming Dahme-Spreewald Oder-Spree Frankfurt/Oder Märkisch-Oderland Cottbus Elbe-Elster Oberspreewald-Lausitz Spree-Neiße Land Brandenburg

Portrait  

Karte

Mühle

16244 Finowfurt  (Barnim)


Baujahr:1608  

Typ:Wassermühle

Nutzung:Mahl-, Graupen-, Schneidemühle

"Das dörfliche Gewerbe (von Schöpfurth) wurde anfangs lediglich von einer Mühle vertreten, die seit 1608 an der Stelle des bereits 1375 erwähnten Brau- und Schenkgutes stand. . (..)." aus: Werte unserer Heimat, Um Eberswalde, Chorin und den Werbellin-See, 1981, S. 122
Im 30-jährigen Krieg wurde sie zerstört und wieder aufgebaut. 1861 arbeitete die Mühle als Malmühle mit 7 Gängen, zu ihr gehörten außerdem eine Graupen- und eine Schneidemühle. 1930 brannte sie ab.
In den Speicher-Neubau von 1913-14 wurde eine 15 t-Mühlenanlage eingebaut. 2001-2004 Sanierung und Umnutzung für die Gemeindeverwaltung Schorfheide

Bild/Text Einsenden


Weitere Objekte in Finowfurt
 

Portrait
Ziegelei
16244 Finowfurt
Barnim
Baujahr: 1604
Portrait
Brauerei
16244 Finowfurt
Barnim
Portrait
Ziegelei
16244 Finowfurt
Barnim
Baujahr: 1828
Portrait
Schule
16244 Finowfurt
Barnim
Querflurhaus
Back- und Lehmsteine
Schule
Portrait
Mühle
16244 Finowfurt
Barnim
Wassermühle
Baujahr: 1604

Weitere Informationen

Zu Finowfurt

Impressum | Datenschutz | Seitenanfang